12.11.2018

CEP beginnt mit Erweiterungsbohrungen bei Guhlen

Berlin/Guhlen, 12. November 2018 – CEP Central European Petroleum GmbH hat mit den Aufbauarbeiten für die anstehenden Bohrungen bei Guhlen in der Niederlausitz begonnen. Über die nächsten sechs Monate wird CEP auf dem Bohrplatz Guhlen die zwei Erweiterungsbohrungen Guhlen 1b und Guhlen 2 abteufen. 


Weiter zum Artikel
01.11.2018

CEP beantwortet Fragen aus Bürgerdialog

Berlin, 01. November 2018 – Beim Bürgerdialog Ende August 2018 in Goyatz haben sich mehr als 100 interessierte Nachbarn und Anrainer über das geplante Vorhaben der CEP Central European Petroleum GmbH zur Erkundung von Erdöl und Erdgas im Feld Guhlen informiert. „Wir haben viele sehr gute Gespräche geführt und eine Reihe von offenen Fragen mitgenommen, um diese im Nachgang detailliert und umfassend zu beantworten. Dieses Versprechen lösen wir jetzt ein“, sagte Jörg Kohnert, Geschäftsführer der CEP heute in Berlin.


Weiter zum Artikel
15.10.2018

Brücke über das Ressener Mühlenfließ wird vermessen und Belastbarkeit überprüft

Berlin, 15. Oktober 2018 – Am Dienstag, 16. Oktober 2018, wird die Brücke über das Ressener Mühlenfließ auf der Leibcheler Dorfstraße vermessen, ihr baulicher Zustand erfasst und die Belastbarkeit geprüft.


Weiter zum Artikel
17.09.2018

Jörg Kohnert verstärkt Geschäftsführung der CEP

Berlin, 17. September 2018 – Jörg Kohnert verstärkt jetzt die Geschäftsführung der CEP Central European Petroleum GmbH. Er wird die Geschäfte der CEP von Berlin aus leiten. „Mit Jörg Kohnert gewinnen wir einen sehr erfahrenen und ausgewiesenen Erdölexperten“, erklärt Geschäftsführer Alula Damte.


Weiter zum Artikel
07.09.2018

Routinemäßige Instandhaltungsarbeiten an der existierenden Bohrung Guhlen 1a

Berlin/Guhlen, 07. September 2018 - CEP Central European Petroleum GmbH beginnt ab Montag, 10. September 2018, mit routinemäßigen Überprüfungs- und Instandhaltungsarbeiten an der existierenden Bohrung Guhlen 1a. Die Arbeiten auf dem Bohrplatz werden etwa acht bis neun Tage andauern. In dieser Zeit kann es vereinzelt zu einer kontrollierten Verbrennung von geringen Mengen Erdgas über eine Fackel kommen.


Weiter zum Artikel
03.09.2018

Viele konstruktive Gespräche beim CEP Bürgerdialog in Goyatz

Berlin/Goyatz, 03. September 2018 – Als Erfolg wertet CEP Central European Petroleum GmbH den Bürgerdialog in Goyatz am vergangenen Donnerstag: Viele interessierte Bürger und Nachbarn informierten sich vor Ort über das geplante Vorhaben zur Erkundung von Kohlenwasserstoffen im Feld Guhlen in Brandenburg.


Weiter zum Artikel
28.08.2018

Sicherheit, Technik, Geologie und Öffentlichkeitsbeteiligung sind Schwerpunkte der CEP-Bürger-Informationsveranstaltung in Goyatz

Berlin, 28. August 2018 – CEP Central European Petroleum GmbH lädt vor dem Start weiterer Erkundungsbohrungen im Feld Guhlen (Brandenburg) alle Anrainer zur Bürger-Informationsveranstaltung  am 30. August in Goyatz ein: „Wir wollen das Gespräch mit unseren Nachbarn und allen Anrainern fortsetzen, weiter ausbauen und wieder verstetigen“, erläutert Jacobus Bouwman, Mitglied der Geschäftsführung der CEP, heute in Berlin.

Weiter zum Artikel
22.06.2018

Stellungnahme zur Wurfsendung vom 15.06.2018 – „Erholungsgebiet Schwielochsee erhalten!“


Berlin, 21.6.2018 – Am 09.07.2018 wird im Rahmen einer Gemeindevertreterversammlung im nicht öffentlichen Teil der Sitzung über die Stellungnahme der Gemeinde Schwielochsee zu den Sonderbetriebsplänen „Abteufen der Bohrung E Guhlen 2 und 4“ beraten und abgestimmt. Hierzu wurde am letzten Wochenende in den Ortsteilen Goyatz, Ressen und Guhlen anonym eine Wurfsendung verteilt, in der Aussagen zur Erdölförderung in der Region Schwielochsee getroffen wurden, zu denen wir Stellung beziehen möchten. Gern klären wir weitere Fragen in einem persönlichen Gespräch.


Weiter zum Artikel